2020

Die Impulsgeber der ersten Research plus online am 11. Mai 2020 waren:

Dirk Frank (ISM GLOBAL DYNAMICS) & Stefan Schneider (myFeedback) Customer Journey und Customized Dashboards – Ein digitaler und transparenter Ansatz
Sarah Lutz (Universität Mannheim) Sozialer Ausschluss in Online-Medien – Wie (Dis)Likes unser Fühlen und Handeln beeinflussen
Jonas Fuchs (Usertimes Solutions) Wie Continuous Delivery funktioniert. Ein Gegensatz zu klassischen Projekten?
Oliver Tabino (Q | Agentur für Forschung) & Christian Dössel (PRS IN VIVO) Moderation
Sponsoren der Veranstaltung waren Q | Agentur für Forschung und Spiegel Institut.

 

Die Impulsgeber der 7. Research plus Nürnberg am 5. Februar 2020 waren:

Natalie Schmidt, Director Research bei Ipsos Ipsos Bubble – Forschen wo andere liken
Maximilian Stein, Head of Market Research and Analytics bei STABILO International Stabilo und Gen Z – Wie wir mit der jungen Zielgruppe in Kontakt kommen.
Diane Gahl, Senior Consultant bei GfK Was treibt die Generation #FridaysForFuture an?
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation

Sponsoren der Veranstaltung waren Norstat, Psyma und wordzz.

2019

Die Impulsgeber der Research plus München am 18. Juli 2019 waren:

Moritz Nüchtern, Geschäftsführer bei sobr gmbh adaptive pricr: Die neue ART der Preisoptimierung
Dr. Bianca Oehl, Senior Consultant bei der Accelerom AG Mit Algorithmen die Customer Journey optimieren
Christian Dössel, Senior Research Director bei PRS IN VIVO Künstliche Intelligenz und Marktforschung? Ein Use-Case aus der Verpackungsforschung
Sponsoren der Veranstaltung waren Norstat und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 13. Juni 2019 waren:

Carina Krämer, Teamleiterin Online-Befragungen bei Splendid Research Erfolgsfaktoren für den Einsatz von Testimonials in der Werbung
Lisa Dust, Geschäftsführerin von Facts and Stories, und Dr. Christian Graf, Inhaber von UXessible Fight Club – Marktforschung vs. UX-Research
Daniel Daimler, Senior Marktforscher bei pilot Hype und Mehrwert in der Marktforschung

Sponsoren waren IfaD, Norstat und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Neckar am 27. Mai 2019 waren:

Patricia Blau, Corporate Director, und Tina Choi-Odenwald, Senior Research Manager, GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung mbH Digital Self vs. Real Self – Die Gen Z in den Sozialen Medien
Christoph Kern, Post Doctoral Researcher an der
Universität Mannheim
Potenziale und Grenzen von ‚Digital Trace Data‘ bei der Vorhersage politischer Einstellungen
Daniel Spitzer, Head of Research and Development bei 100 Worte Sprachanalyse GmbH Deutsche Stellenausschreibungen unterscheiden zwischen Mann und Frau: Wie geschlechtsspezifische Sprache die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern verfestigt.
Sponsoren der Veranstaltung waren Q | Agentur für Forschung und Spiegel Institut.

 

2018

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 29. November 2018 waren:

Christina Willert, Director Sales und Dang-Khoa Phan, Account Director,
bei Research Now SSI
Audience Validation – wie wirksam sind Online Werbekampagnen?
Judith Zumdohme, Senior Research Executive bei Ipsos Ipsos Instabubble | Forschen wo andere liken
Robin Setzer, Project Consultant bei Norstat Chatbots – es geht nicht darum was sie sagen, sondern wie sie es sagen
Sponsoren der Veranstaltung waren IfaD, research now SSI (jetzt dynata) und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus München am 23. Oktober 2018 waren:

Dr. Klaus Holthausen, CEO von TEAL AI Die Blockchain-Revolution im Marketing oder Warum sich Marketer mit der Blockchain beschäftigen sollten
Christopher Harms, Consultant Research & Development bei SKOPOS Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Data Science – Hype oder Zukunft der Marktforschung?
Sponsor der Veranstaltung war wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 13. September 2018 waren:

Paul Simmering, Data Analyst bei Q | Agentur für Forschung Entscheidungsfindung von Menschen und KI in einem Unternehmensplanspiel (Download Präsentation)
Holger Geißler, Geschäftsführer bei DCORE und Chief Marketing Officer bei DataLion Gedanken zur Zukunft der Marktforschung
Markus Küppers, Geschäftsführer bei september Strategie & Forschung Vermessung des Unbewussten – Über die Synthese von Emotionsforschung und qualitativen Interviews
Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi, Liveloop und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Neckar am 23. Juli 2018 waren:

Rebecca Rutschmann, Social Media & Digital Expert und Business-Coach,
social by heart
Im Rausch der Daten – der Fall von Facebook, Cambridge Analytica und die Zukunft des Social Scorings
Jan Karem Höhne (Universität Mannheim; RECSM-Universitat Pompeu Fabra) und Stephan Schlosser (Universität Göttingen) SurveyMotion: Was können wir mittels Sensordaten über Bewegungen von Befragten in mobilen Onlineumfragen lernen?
Prof. Dr. Herbert Schuster, CEO bei innoplexia Live-Monitoring regionaler Kündigungs- oder Wechselsignale von Konsumenten: ein Praxisbericht
Sponsoren der Veranstaltung waren Q | Agentur für Forschung und Spiegel Institut.

 

Die Impulsgeber der 6. Research plus Nürnberg am 17. Juli 2018 waren:

Dr. Michael Durst, Gründer, Ideengeber und Geschäftsführer bei Itonics Innovate or Die: die Kernaspekte eines erfolgreichen Innovationsmanagements
Alper Aslan, Senior User Researcher bei DATEV Agile Research: Agilität und seine Auswirkungen auf User Research bei DATEV
Markus Edgar Hormeß, Cofounder, WorkPlayExperience; Cofounder, Global Service Jam, Global Sustainability Jam, Global Gov Jam; Autor & Herausgeber von This is Service Design Doing Design Jams – wieviel Innovation ist in nur 48h möglich?
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation

Sponsoren waren Bilendi und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Berlin am 6. Juni 2018 waren:

Edward Appleton, Director Global Marketing & Sales, Happy Thinking People Online Qual – the new normal or marketing myopia? Can digital qual uncover the emotional connections that brands need more than ever in a data-driven environment? A discussion with practical examples
Lukas Beisteiner, Data Scientist, Opinary #makeopinionsmatter – Wie wir in 24h 500.000 Leser zum TV-Duell befragt haben
Thomas Hertle, Managing Partner, SWELL Märkte im Wandel – Herausforderungen für das Marketing und die Marktforschung
Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 24. April 2018 waren:

Dr. Thomas Fandrich, COO und Co-Founder, quantilope Agilität in der Marktforschung – was wir von Google Design Sprints lernen können
Yannick Rieder, Senior Research Manager, Q | Agentur für Forschung Social Sensors: Nutzung von Social Media Geotags für die Forschung
Geoffrey Hildbrand, Strategic Planning and Design Research, mc markt-consult Die Kraft des Experiments
Sponsoren der Veranstaltung waren IfaD und respondi.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Neckar am 19. März 2018 waren:

Simon Kühne, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sozio-oekonomischen Panel (SOEP), DIW Berlin Einkommen, soziale Netzwerke, Lebenszufriedenheit: Lesben, Schwule und Bisexuelle in Deutschland
Jan Grieser, Projektingenieur am Kompetenzzentrum Virtual Engineering Rhein-Neckar – KVE Wie die Virtuelle Realität die Arbeitswelt umkrempelt
Dr. Frank Mangold, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim Facebook Emoticons – Potenziale und Herausforderungen für die Marktkommunikation und -forschung
Sponsoren der Veranstaltung waren Q | Agentur für Forschung und Spiegel Institut.

 

Die Impulsgeber der Research plus München am 25. Januar 2018 waren:

Frank Heublein, pangea labs Google, Alexa & Co. – Erste Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Sprachassistenten in der Marktforschung
Ellen Pressler, Senior Consultant bei metoda Mehr Erfolg auf Amazon durch datenbasierte Entscheidungen und intelligente Prozesse
Yannick Rieder, Senior Research Manager bei Q | Agentur für Forschung Social Sensors: Nutzung von Social Media Geotags für die Forschung
Sponsoren der Veranstaltung waren advise und Norstat.

 

2017

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 30. November 2017 waren:

Johannes Lüken, Leiter Data Sciences bei IfaD Kaufen sie oder nicht? Realistischere Conjoints durch Modellierung von Preispsychologie, Trägheit und externen Effekten
Frank Lüttschwager, Geschäftsführender Gesellschafter bei EARSandEYES Full Service vs. automated Research – Das Beste aus beiden Welten
Tom De Ruyck, Managing Partner bei Insites Consulting The Future of Market Research through the Eyes of Corporate Researchers
Sponsoren der Veranstaltung waren IfaD und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Berlin am 16. November 2017 waren:

Dominic Blank, Founder & CEO bei POSpulse Make market research sexy again. Wie das UBER Modell die Marktforschung revolutioniert
Denise Sengül, Head of Data and Statistics/Development, und Jacob Kastl, Head of Data and Statistics/Concept bei Civey 1 Million Abstimmungen pro Tag – Neue Wege im Online Sampling via Medienpartner
Jan Rettel, Geschäftsführer bei Locarta Mysterium Offline: mit mobilen Daten die Customer Journey in der realen Welt messen
Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi und pollion.

 

Die Impulsgeber der Research plus München am 24. Oktober 2017 waren:

Gert Zellentin, Gründer und Geschäftsführer, und Magdalena Bauer, Technische Projektleiterin, FORMER 03 GmbH Chatbots Hands On: große Erwartungen, realistisches Potential und technische Grenzen
Silvana Jud, Senior Projektleiterin Online/Media, LINK Institut Innovative Werbeforschung mit Beacons
Maurice Gonzenbach, Mitbegründer, 100 Celsius AI (Siehe auch codit.co) Intelligenter Assistent zur effizienteren Umfragekodierung
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation
Sponsoren der Veranstaltung waren advise, respondi und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Nürnberg am 17. Oktober 2017 waren:

Dr. Matthias Unfried, Senior Specialist Fundamental Research bei GfK Verein „Die Stimme des Verbrauchers zum Klingen bringen“ – Insights durch softwaregestützte Stimmanalyse
Iris Schuster, geschäftsführende Gesellschafterin von ForschungsWerk 40-Stunden Glück
Bastian Verdel, Managing Director, und Steffen Engelhardt, Client Service Director, bei straightONE Agile Research – wie wir agil arbeitende Innovations-Teams unterstützen können.
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation
Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 6. September 2017 waren:

Dennis Fleischer, Co-Founder, Quemey GmbH Digitale Marktforschung im Flugzeug – wie alle Parteien von der captured nature of audience profitieren (Download Präsentation)
Adrian Becker, Director & Projektleiter, FactWorks GmbH Lügendetektoren bei Online-Befragungen und was sie wirklich bringen. Eine Mehrländerstudie zur Evaluierung verschiedener Qualitätskriterien (Download Präsentation)
Christopher Harms, Consultant Research & Development, SKOPOS GmbH & Co. KG Chat-Interfaces in der Online-Marktforschung: Konversation statt Matrix-Fragen? (Download Präsentation)

Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi, Liveloop und respondi.

2016

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 29. November 2016 waren:

Judith Schmelz, Innovation Strategist bei STURM und DRANG Das MEmo Prinzip – Mobile Ethnografie im Moment. Wie wir Beziehungen zwischen Marken und Menschen über innovative Ethnografie identifizieren.
Malte Friedrich-Freksa, Director Business Development Mobile & Data, GapFish GmbH Marktforschung im Wandel: Neue Mobile Welten als Beschleuniger der digitalen Transformation
Lisa Dust und Karin Kiesl, Inhaberinnen von Facts and Stories GmbH (ab 01.01.2017) Storytelling in der Marktforschung: Was Rotkäppchen mit einem Designtest gemein hat
Sponsoren der Veranstaltung waren IfaD und wordzz.

 

Die Impulsgeber der Research plus München am 25. Oktober 2016 waren:

Tom De Ruyck, Managing Partner bei Insites Consulting Turning Insights into Impact for Global Brands
Robert Lindner, Research Executive bei Ipsos Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Analysemöglichkeiten von visuellen Inhalten auf Instagram & Co.
Thomas Methner, Head of Insights Iglo Brand Europe bei iglo und Stefan Hagl, Senior Project Director & Director Business Development bei HappyThinkingPeople Warum sich die Welt nicht ganz so schnell dreht, wie wir alle glauben (wollen) – auch der digitale Mensch bleibt Mensch
Dr. Markus Eberl, Senior Director
Applied Marketing Science bei KANTAR TNS
Shorter! Smarter Surveys: Mit Modularisierung und Stitching fit für mobile Endgeräte
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation
Sponsoren der Veranstaltung waren advise, IfaD und respondi.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Main am 20. September 2016 waren:

Prof. Dr. Herbert Schuster, CEO, innoplexia GmbH Neue Ansätze bei der Analyse des digitalen Marktes: wenn Techies und Daten-Nerds zusammenkommen. Beispiele aus der Praxis
Anna-Sophie Ulfert, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Justus-Liebig-Universität Gießen User Experience und Akzeptanz von Online-Tests – Alles eine Frage des Designs?
Aleksa Möntmann, Senior-Projektleiterin, forsa (ehemals LINK Institut) Gefühle sichtbar machen – Implizite Messung der Werbewirkung am Beispiel der EmotiCam
Sponsoren der Veranstaltung waren forsa und SSI (jetzt dynata).

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 14. September 2016 waren:

Tom De Ruyck, Managing Partner, Insites Consulting Turning Insights into Impact for Global Brands
Malte Friedrich-Freksa, Director Business Development Mobile & Data, GapFish GmbH Marktforschung im Wandel: Neue Mobile Welten als Beschleuniger der digitalen Transformation
Lisa Dust, Inhaberin, Geschichten aus Daten Ein Date mit Daten – Warum wir Zahlen und Fakten lieben und welche Chancen darin für die Online-Marktforschung liegen
René Schallner, Senior Specialist Fundamental Research, GfK Verein Gewinnung von Marketing-Wissen aus Social Media Fotos
Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi, Liveloop und respondi.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Neckar am 19. Juli 2016 waren:

Franziska Paßon, Projektleiterin Internationale Marktforschung und Julia Hoffmann, Junior Projektleiterin Internationale Marktforschung und China Koordination beim Spiegel Institut „Culture Clash – Abendland trifft Morgenröte“ – Online-Methoden in China: Ein Erfahrungsbericht aus der Automobilmarktforschung
Thomas Gruber, Marktforscher bei dm-drogerie markt Mixed Methods oder Marktforschung im Mixer? Pragmatische Forschung bei dm-drogerie markt
Joshua Brecht, Creative Director bei Callies & Schewe Kommunikation Die Infografik ist tot. Es lebe die Infografik!
Sponsoren der Veranstaltung waren Q | Agentur für Forschung und Spiegel Institut.

 

Die Impulsgeber der Research plus Nürnberg am 5. Juli 2016 waren:

Dr. Carolin Kaiser, Senior Specialist Fundamental Research beim GfK Verein Gewinnung von Marketing-Wissen aus Social Media Fotos
Prof. Dr. Thomas Voit, Professor an der Fakultät Informatik der Technischen Hochschule Nürnberg „Motivationales Glutamat schmeckt nicht jedem“ – Spielertypen und Spielformen für eine wirksame Gamification
Ulrich Gros, CFO bei der Immowelt AG Marktforschung bei der Immowelt: Nutzerdaten, Contentdaten, Maklerpanel
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation
Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi, GfK Verein (jetzt NIM) und Norstat.

 

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 28. Juni 2016 waren:

Robert Lindner, Research Executive bei Ipsos Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Analysemöglichkeiten von visuellen Inhalten auf Instagram & Co.
Dr. Sandra Gärtner, Geschäftsführerin von GreenAdz GmbH & Co. KG „Mit Marktforschung Bäume versetzen“ – neue Wege sinkendenden Responseraten und Feedbackmüdigkeit zu begegnen
Dr. Nicolas Scharioth, Geschäftsführer von POLLION GmbH Wer is(s)t eigentlich vegan, vegetarisch oder flexitarisch? Verbrauchersegmentierung mit dem Persona-Ansatz
Sponsoren der Veranstaltung waren IfaD und respondi.

 

Die Impulsgeber der Research plus München am 21. Juli 2016 waren:

Dr. Benedikt Köhler, Gründer und Geschäftsführer der DataLion GmbH Marktforschung für Außerirdische und Roboter
Jan-Mathis Schnurr, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität der Bundeswehr München, Forschungsgruppe Kooperationssysteme Erfolgsmessung von Enterprise Social Software mit Mixed Methods
Andreas Wittenberg, Sales Director Central & Eastern Europe bei Lightspeed GMI Visuelle Kommunikation in der Marktforschung: Erste Ergebnisse aus der Suche nach den perfekten Icons
Dr. Gregor Jawecki, Geschäftsführer von HYVE Innovation Research Open Innovation: Innovationsmodelle im Wandel
Sponsoren der Veranstaltung waren advise und Norstat.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 12. April 2016 waren:

Dr. Hannes Schettler, Data Scientist & Software-Entwickler bei IfaD – Institut für angewandte Datenanalyse GmbH Rein in den Dschungel – Wofür Big Data die Marktforschung braucht
Martin Grupe, Managing Director, SKOPOS Connect GmbH Flexible Technologien für effiziente Marktforschung
Marc Egger, Geschäftsführender Gesellschafter, Insius UG Listening is the new asking: Imagediagnostik auf Basis automatisiert erhobener Assoziationsnetzwerke aus Web und Social Media
Niels Anhalt, Unit-Direktor, Unit Interaktion Nexum AG Blick über den Tellerrand: Wie Nicht-Marktforscher mit dem Thema User Experience umgehen
Sponsoren der Veranstaltung waren Bilendi, Liveloop und respondi.

 

2015

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 19. November 2015 waren:

Jonathan Kurfess, CEO & Gründer, APPINIO GmbH Mobile Marktforschung – die Marktforschung der Zukunft
Daniel Althaus, Projektleitung Testimonialforschung, Dr. Grieger & Cie. Marktforschung Testimonials testen – wie man die Werbewirkung von Prominenten in Online-Experimenten misst
Olde Lorenzen-Schmidt, User Experience Consulting & Inhaber, mind centric Digitale Disruption – Connected Car und User Centered Design
Sponsoren der Veranstaltung waren IfaD und research now (jetzt dynata).

 

Die Impulsgeber der Research plus Nürnberg am 14. Oktober 2015 waren:

Robin Spicer, Technischer Direktor bei der Conoscentí GmbH und Florian Tress, Innovation & Marketing Manager bei der Norstat Gruppe Mobile – forever the next big thing?
Bastian Verdel, CXO von CXlive GmbH und Geschäftsführer von Blauw Research GmbH Capture the real to be successful – Wie Kundenerfahrungen für Organisationen sichtbar und steuerbar werden
Khaleeq Aziz, CEO, Yuwon Song, Strategic Business Consultant, und Dr. Peter Holtz, Head of Psychology bei der Symanto Research GmbH & Co. KG Psycholinguistic Customer Insights – Mit psycholinguistischer Analyse von Social Media-Texten Erkenntnisse über Persönlichkeitseigenschaften und Motive von Kunden gewinnen
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation
Sponsoren der Veranstaltung waren GfK Verein (jetzt NIM), Language Connect und Norstat.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 13. Oktober 2015 waren:

Heinz Grüne, Managing Partner, rheingold GmbH & Co. KG From YOU to ME – wie die ‚Generation Youtube‘ ihre eigene Erziehung organisiert
Michael Herter, Geschäftsführer, infas 360 GmbH Digital Media und Geodaten: Interaktiver Contentwechsel nach Zielgruppen und Standort
Yannick Rieder, Research Manager, Q | Agentur für Forschung GmbH und Simon Kühne, Doktorand, Humboldt Universität Berlin Beyond Buzz: Erweiterte Potentiale einer Datenanalyse mit Twitter
Sponsoren der Veranstaltung waren Confirmit, Lightspeed GMI (jetzt KANTAR) und YouGov.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Main am 6. Oktober 2015 waren:

Professor Wolfgang Henseler, Gründer und Managing Creative Director von SENSORY-MINDS GmbH Willkommen im Internet der Dienste. Wie Sie im Zeitalter der digitalen Transformation und smarter Medien denken sollten.
Lena Masch, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Politikwissenschaft, Universität Trier Auf dem Smartphone oder am PC zuhause – Wie wirken unterschiedliche Endgeräte auf die Rezeption von gezeigten Emotionen in Video-Clips?
Marcus Schatilow, Head of Consumer & Customer bei IFAK Institut GmbH & Co. KG Der “habit rabbit” – Eine Geschichte vom explorieren individueller Gewohnheiten und ihrer Adaption zur Profitabilitätssteigerung
Sponsoren der Veranstaltung waren Link Institut und SSI (jetzt dynata).

 

Die Impulsgeber der Research plus München am 23. April 2015 waren:

Sonja Knab, Director Research & Marketing Tomorrow Focus Media NEUROTION: Crossdigital – Welche emotionalen und kognitiven Reaktionen ruft digitale Werbung hervor?
Florian Salzer, Executive Research, Insights & Innovation, Discovery Communications Digital Research für Digitale Medien – Onlineforschung bei Discovery Communications
Charlotte Nau, Senior Consultant, Customer Strategies Centre, TNS Infratest Wie Kundenbefragung und Social Media-Analyse sich gegenseitig bereichern: Kombinierte Auswertung am Beispiel einer Airline
Sponsoren der Veranstaltung waren advise und Norstat.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 21. April 2015 waren:

Marco Ottawa, Marktforschung, Telekom Deutschland GmbH Online-Forschung kann doch jeder, oder?
Sandra Vitt, Senior Projektleiterin, Werbewirkungsforschung, IP Deutschland GmbH Realtime Response mit I love MyMedia
Dr. Stephan Groll, Senior Consultant, MSR Consulting Online Communities in der qualitativen Marktforschung: Erhöhung der situativen Validität von Customer Journey Untersuchungen im Finanzdienstleistungsbereich
Sponsoren der Veranstaltung waren Confirmit und respondi.

 

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 16. April 2015 waren:

Daniel Daimler, Senior Marktforscher, pilot group Research vs Robots – Künstliche Intelligenz aus Perspektive der Marktforschung
Wiebe Stubbe, Business Analyst, InnoGames GmbH Wer spielt was, wie viel und warum? – Big Data trifft Onlinemarktforschung
Geoffrey Hildbrand, Strategic Planning und Design Research Beyond (Online) Research?
Sponsoren der Veranstaltung waren Confirmit und IfaD.

 

Die Impulsgeber der Research plus Nürnberg am 3. Februar 2015 waren:

Jörg Neumann, Director, Head of Business Intelligence bei Consorsbank Kundenbetreuung einer Direktbank im BIG DATA-Zeitalter
Thomas Scholz, Head of Solution Engineering bei der EXASOL AG In-Memory Datenbanken im Kontext komplexer Online-Analytics Projekte
Jörg Blumtritt, CEO von Datarella GmbH Quantified Self – Vom Selftracking zu „Bring your own data“ in der Medizin
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation
Sponsoren der Veranstaltung waren Confirmit und GfK Verein (jetzt NIM).

 

2014

Die Impulsgeber der Research plus Hamburg am 19. November 2014 waren:

Nicolas Loose, Teamleiter Marktforschung bei Axel Springer Media Impact Digitale Forschung bei Axel Springer Media Impact (ASMI)
Katharina Kiéck, Digital Insights & Foresight Strategist, LinkedIn Profil Research entlang des digitalen Bedürfniskreislaufs – Herausforderungen und Chancen
Thomas Methner, European Consumer Insights Manager bei Iglo Warum sich die Welt nicht ganz so schnell dreht, wie wir alle glauben (wollen) – warum ‚Online‘ nicht notwendigerweise fundamentale Verhaltensmuster verändert
Sponsoren der Veranstaltung waren IfaD und research now (jetzt dynata).

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Main am 18. September 2014 waren:

Tim Cole, Publizist für Wirtschaftstechnik, Blogger http://www.cole.de/ Marktwirtschaft ist der beste Datenschutz!
Jennifer Bubbel, Bereichsleiterin Forschung & Studienbetrieb bei der AGOF Der nächste Level der digitalen Reichweitenforschung: Die digital facts der AGOF
Philip Hubertus, Senior Manager Product Management bei HERE, a Nokia Company Maps for Life. Maps for Research. Wie Ortsangaben Kontext in Ergebnisse und Intelligenz in die Planung bringt
Sponsoren der Veranstaltung waren Link Institut, research now (jetzt dynata) und SSI (jetzt dynata).

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 2. September 2014 waren:

Holger Geißler, Vorstand, YouGov Deutschland AG Das Stiefkind wird flügge – Die Qualitative Online-Forschung startet durch
Frank Heublein, Projektleiter, INFOnline GmbH Crossmediale technische Messung von digitalen Angeboten für die Marktforschung
Dijana Korenic, Research Manager, DocCheck Medical Services GmbH Kreativität im Healthcarebereich – CoCreation und Collaboration mit HCPs
Robert Quinke, Geschäftsführer, HEUTE UND MORGEN GmbH Kundenbefragung ohne Datenschutzprobleme – Online-Befragung mit postalischer Einladung
Sponsoren der Veranstaltung waren Confirmit und respondi.

 

Die Impulsgeber der Research plus München am 15. Juli 2014 waren:

Jochen Walter, Manager Midmarket Germany bei Amazon Web Services Germany GmbH Amazon: Innovation in the cloud
Florian Schumacher, Digital Health Berater und Gründer von Quantified Self Deutschland, www.igrowdigital.com Quantified Self, Wearable Technologies und Persönliche Daten
Florian Hensel, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei SKW Schwarz Rechtliche News zum Online Research
Susanne Höfer, Manager Market Research bei Robert Bosch GmbH Power Tools “Social Equity” – How to evaluate value added through online platforms
Sponsoren der Veranstaltung waren advise und Norstat.

 

Die Impulsgeber der Research plus am 27. Mai 2014 waren:

Matthias Fargel, ehem. Vorstandsvorsitzender, Psyma Group AG Netizen in China
Anna-Maria Zahn, ForschungsWeb GmbH Problemfelder des Social Media Monitorings aus Sicht der Marktforschung
Dorothea Utzt, Streetspotr GmbH und Steffen Engelhardt, Blauw Research GmbH Mobile Crowdsourcing im Bereich Innovation und Customer Experience Design
Prof. Dr. Bernad Batinic, Johannes Kepler Universität Linz Moderation

Sponsoren der Veranstaltung waren GfK Verein (jetzt NIM) und Rogator.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 6. Mai 2014 waren:

Dr. Tanja Pferdekämper, Strategie/Customer Insights Management, RWE Effizienz GmbH Visions of Living – My SmartHome is my castle
Prof. Dr. Christian Bosau, Studienbereichsleiter Wirtschaftspsychologie I, Rheinische Fachhochschule Köln FoMO (Fear of Missing Out) – Kann die Angst, etwas zu verpassen, erklären, warum aus Facebook-Nutzung Facebook-Sucht werden kann?
Hans-Werner Klein, Der DataBerata Meinungsäußerungen ganz frisch – Qualitative Marktbeobachtung in Interessenpanels
Sponsoren der Veranstaltung waren mo’web und Questback.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Neckar am 24. April 2014 waren:

Sebastian Syperek, Senior Manager Market Research Cloud Services SMB, Deutsche Telekom AG, P&I (Products & Innovation) Personas killed segmentation? Neukonzeption von B2B-Personas für ein aufstrebendes Plattform-Geschäft
Yannick Rieder, Fachhochschule Köln, Masterarbeit bei Henkel, seit März 2014 linkfluence Evaluate Facebook! – Neue Ansätze zur Erfolgsanalyse von Posts auf Facebook Pages
Melanie Kessler-Schardt, Senior Project Manager, Nikolai Ruben Pärsch, Project Manager, Spiegel Institut Digging deeper – Begleitende Marktforschung mit Online-Communities
Martina Püttmann, Communications Manager, SCA Hygiene Products Vertriebs GMBH Feel it!- Multisensorische Ergebnispräsentation
Sponsoren der Veranstaltung waren linkfluence, Q | Agentur für Forschung und Spiegel Institut.

 

Die Impulsgeber der Research plus Berlin am 12. Februar 2014 waren:

Patrick Widera, Projektleiter Social Media Measurement und Sozialmarketing, IKOSOM – Institut für Kommunikation in sozialen Medien Richtig vorbereitet? Die Social Media Kommunikation der deutschen Katastrophenhilfeorganisationen während der Flut 2013
Dr. Jürgen Meyerhoff, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Universität Berlin, Fachgebiet Landschaftsökonomie Hat die Nutzung von mobilen Geräten Auswirkungen auf die Antwortqualität in Online-Befragungen? Eine Analyse am Beispiel von Choice Experimenten zur Bewertung erneuerbarer Energien
Dirk Wieseke, Gründer und Geschäftsführer, KERNWERT Spiel, Spaß, Spannung – Teilnehmer qualitativer Online-Studien motivieren und begeistern

Zeitgleich wurden in der Galerie Werke von Peter Robert Keil präsentiert. Im Anschluss an die Vorträge gab Hannes Fernow (Research Manager, GIM) eine kurze Einführung zum Werk des Künstlers .

Sponsor der Veranstaltung war GIM – Gesellschaft für Marktforschung.

 

2013

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 29. Oktober 2013 waren:

Dr. Klaus Holthausen, Gründer und Gesellschafter Dr. Holthausen GmbH Das soziale Genom im Wahlkampf
Jörg Blumtritt, CEO, Datarella GmbH Quantified Self – „personal Big Data“ von der Badezimmerwaage zur Telemedizin

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Main am 28. August 2013 waren:

Hendrik Fischer, Geschäftsführer, Advant Planning Wie Fantypologien Sponsoren bei der strategischen Planung helfen
Benjamin Dennig, Senior Research Manager, und Sebastian Maetje, Junior Research Manager, GIM. Gesellschaft für Innovative Marktforschung You Tube, We Watch: Verborgene Konsumenten-Insights entdecken
Matthias Emde, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Soziologie, TU Darmstadt SMS oder E-Mail? Erfolgsfaktoren für Einladungen zu Umfragen im Mobilen Web
Dr. Wenzel Drechsler, Manager Market and Media Research, InteractiveMedia CCSP Mobile Werbewirkungsforschung und Mobile Werbewirkung
Sponsoren der Veranstaltung waren Link Institut, research now (jetzt dynata) und SSI (jetzt dynata).

 

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Neckar am 12. Juni 2013 waren:

Vesna Gray, Tupperware Brands, Global Kultureller Kontext und die Implikationen für die Marktforschung
Laura Kopka, Absolventin der Hochschule Pforzheim, Studiengang Markt- und Kommunikations-forschung China zwischen Zensur und Social Media – Potenziale und Risiken in Chinas sozialen Netzwerken
Dr. Klaus Holthausen, Gründer und Gesellschafter Dr. Holthausen GmbH Vom elektronischen Fußabdruck zum sozialen Genom
Dr. Mark Mattingley-Scott, Principal IBM Deutschland GmbH Smart Cities – Gesellschaftlicher Nutzen und Anforderungen an den Datenschutz

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 7. Mai 2013 waren:

Georg Berger, Berater bei MANUFACTS Research & Dialog GmbH Lust oder Frust? – ein Motivations-Experiment mit Online-Panelisten und seine überraschenden Ergebnisse
Tanja Wulfert, Head of Qualitative Research bei ISM Global Dynamics GmbH Männer beim Styling – Auf Undercover-Mission im Badezimmer
Jan Krömer, Project Management & Business Development bei infospeed GmbH Social Media Monitoring und Datenschutz – Was ist verboten, was erlaubt?
Sabine Haas, Geschäftsführerin der result gmbH – Institut für digitalen Wandel Liquid Content: Hybride Projekte als Herausforderung für die Marktforschung
Sponsoren der Veranstaltung waren Questback, Omniquest und SKOPOS.

 

2012

Die Impulsgeber der Research plus Rhein-Main am 18. Oktober 2012 waren:

Thomas Utzinger, Research Manager DACH & Nordics Google Germany Data is the new oil – Marktforschung im Zeitalter von Big Data
Malte Friedrich-Freksa, Geschäftsführer idalab GmbH Prognosemärkte im neuen Gewand – Social Media als Motor eines modernen Marktforschungsansatzes
Daniel Rieber, Director Digital Research Interrogare GmbH Online? Mobile? Digital! – Die Fragmentierung der digitalen Mediennutzung und Implikationen für die Marktforschung
Prof. Dr. Annelies Blom, Universität Mannheim und Geschäftsführerin von Survex – Umfragemethoden und Statistik Das German Internet Panel – Die Offline-Bevölkerung im Online-Panel
Sponsoren der Veranstaltung waren Link Institut, research now (jetzt dynata) und SSI (jetzt dynata).

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 4. September 2012 waren:

Boris von Heesen, Geschäftsführer der Anywab GmbH Wie Internet- und TV-Nutzung verschmelzen – Ergebnisse der Studie „Second Screen Zero – Die Macht des zweiten Bildschirms“
Oliver Tabino, Geschäftsführer Q I Agentur für Forschung GmbH Mafo-Kunst
Dr. Anke Müller-Peters, Ressortleiterin Karriere/Akademie, marktforschung.de Der Modal-Marktforscher – Ein Selbstbild
Till Winkler, Research Manager, SKOPOS GmbH & CO. KG Entschuldigen Sie? Dürften wir Sie 14 Tage beim Denken begleiten?: Eine NFC-Grundlagenstudie im Online-Forum.
Sponsoren der Veranstaltung waren: Questback, respondi und SKOPOS.

 

Die Impulsgeber der Research plus Rheinland am 27. März 2012 waren:

Olaf Hofmann, Geschäftsführer der SKOPOS GmbH & CO. KG Hype oder Realität? Die Potenziale der Social-Media-Analyse für die Marktforschung
Heinz Grüne, Geschäftsführer rheingold Deutschland per Steckdose – Mit dem Ebike für die Marktforschung durch Deutschland
Oliver Kern, Management Executive, Dialego Von Nadeln und Heuhaufen – wie man gemeinsam mit Konsumenten relevante neue Produkte entwickelt
Prof. Dr. Simone Fühles-Ubach, Dekanin der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften, FH Köln Der Masterstudiengang „Markt- und Medienforschung“ an der FH Köln – Inhalte und erste Erfahrungen
Sandra Schmidt, Senior Projektleiterin Werbewirkungsforschung, IP Deutschland
Michael Schütz,
Inhaber, INNCH
Insight Art – am Beispiel des RTL Digitaltextes. Wie man mit Kunst dem Unbewussten auf die Spur kommt
Sponsor der Veranstaltung war respondi.