Die Impulsgeberinnen der 8. Research plus Rhein-Neckar am 30. Mai 2022 waren:

Friederike Quint, wiss. Hilfskraft am Lehrstuhl f. Empirical Democracy Research, Universität Mannheim & Studentin M.A. Political Science, Universität MannheimZensur von Hassreden in Deutschland? Auswirkungen des NetzDG auf die Regulierung von Inhalten in sozialen Netzwerken
Jennifer Moss, Co-Founder & UX Designer bei The Geekettez – a UX design studio (Mannheim, Berlin)UX-Maturity & was sie für Dein Projekt bedeutet.
Alina Meiseberg, Data Scientist (sovanta AG)KI, Menschen und Systeme – Lektionen aus der Prozessautomatisierung

Organisation:

Die Research plus in Mannheim wird von Oliver Tabino und Mareike Oehrl (beide Q | Agentur für Forschung GmbH) gemeinsam mit den Digital Media Women und der DGOF organisiert.

Die Veranstaltung fand erneut in Kooperation mit den Digital Media Women (#DMW) statt.

Sponsoren:

Sponsoren der Veranstaltung waren Q | Agentur für Forschung GmbH und Spiegel Institut.