Die Impulsgeberinnen der 3. Research plus online am 1. März 2021 waren:

Cosima Meyer, Doktorandin an der Universität Mannheim, Data and Methods Unit am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) Datenvisualisierung 2.0 – R Shiny oder wie ich Forschung zugänglich mache
Dr. Katrin Döveling, Professorin für Kommunikationswissenschaften/Medienkommunikation an der h_da – University of Applied Sciences Darmstadt Be yourself? Von der Selbstdarstellung zu Digital Detox. Social Media im Alltag junger Erwachsener
Nina Corradini, Sales & Marketing Director bei thevisualagency.com Daten-Visualisierung und Informationsdesign – Schnittstelle zwischen Insights und Kommunikation 

Organisation:

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit den Digital Media Women (#DMW) statt.

Die Research plus online wurde von Oliver Tabino (Q | Agentur für Forschung GmbH) gemeinsam mit der DGOF organisiert.