DGOF Best Practice Award (Foto: DGOF)

Die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF) hat die Shortlist für den GOR Best Practice Award 2021 veröffentlicht. Gesucht wurden Fallstudien, in denen Online-Forschungsmethoden in Unternehmen erfolgreich eingesetzt wurden.

Die nominierten Beiträge sind:

“Mobility Monitoring COVID-19 in Switzerland” von Beat Fischer (intervista AG, Schweiz) und Peter Moser (Statistical Office of the Canton of Zurich, Schweiz)

“Shifting comsumer needs in the travel industry due to Covid-19 – AI based Big Data Analysis of User Generated Content” vonJens Heydenreich (Versicherungskammer Bayern, Deutschland) und Johanna Schoenberger (Dadora GmbH, Deutschland)  

“The end of slide presentations as we know them: How to efficiently and effectively communicate results from market research?” von Andreas Krämer (exeo Strategic Consulting AG, Deutschland), Sandra Böhrs (simpleshow GmbH, Deutschland), Susanne Ilemann (simpleshow GmbH, Deutschland) und Johannes Hercher (Rogator AG, Deutschland)

“High Spirits – with No Alcohol?! Going digital with Design Thinking in the non-alcoholic drinks category – a case study in unlocking the power of digital for creative NPD tasks” von Christian Rieder (Happy Thinking People, Schweiz), Irina Caliste (Bataillard AG), Janine Katzberg (Happy Thinking People, Deutschland) und Edwart Appleton (Happy Thinking People, Deutschland)

“Hungry for Innovation: The Case of SV Group’s Augmented Insights Brand Concept Fit Analysis” von Steffen Schmidt (LINK Marketing Services AG, Schweiz), Stephanie Naegeli (SV AG, Schweiz), Tobias Lang (SV AG, Schweiz) und Jonathan T. Mall (Neuro Flash, Deutschland)

“The dm Corona Insight Generator – A mixed method approach” von Oliver Tabino (Q Agentur für Forschung, Deutschland), Mareike Oehrl (Q Agentur für Forschung, Deutschland) und Thomas Gruber (dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Deutschland)

Der Best Practice Award ist Bestandteil des Programms der General Online Research Konferenz 2021 (GOR 21) und wird seit 2008 jährlich verliehen. Der Wettbewerb findet am 9. September 2021 im Rahmen der GOR statt.

Fokus der von der DGOFin Zusammenarbeit mit der HTW Berlin veranstalteten Konferenz ist die Dokumentation und der Austausch über aktuelle Entwicklungen, Methoden und Erkenntnisse der deutschen und internationalen Online-Forschung.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Konferenz unter: www.gor.de

Shortlist für GOR Best Practice Award 2021
Markiert in: