Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DGOF Workshop: BUZZ BUSTERS – Einstieg ins Social Media Monitoring

Donnerstag 1. Juli 2021, 10:00 - 13:00

190€ – 290€

BUZZ BUSTERS – Einstieg ins Social Media Monitoring

Programm:

Die Veranstaltung versteht sich als Einführungsseminar für Anfänger*innen im Social-Media-Monitoring. Ziel der Veranstaltung ist es, praxisnah Wissen über die Erstellung eines Social-Media-Monitoring-Projekts zu vermitteln.

Der erste Teil des Workshops widmet sich kurz den Rahmenbedingungen von Social-Media-Monitoring und legt dar, in welchen Kontexten und Fragestellungen diese Methode sinnvoll angewendet werden kann.

Im zweiten Teil und größten Teil werden verschiedene Social-Media-Monitoring-Tools vorgestellt, ehe es um die Konzeption und das Aufsetzen eines Monitoring-Projekts geht. Hierbei lernen die Teilnehmenden – zunächst theoretisch, dann auch praktisch – was bei der Umsetzung eines Projekts zu beachten ist. Dazu eignen sie sich die wichtigsten, tool-übergreifenden Operatoren an – d.h. die technischen Begriffe, mit denen Suchanfragen (Queries) arbeiten. Dazu wird das Monitoring-Tool Talkwalker verwendet.

Zum Abschluss werden zudem typische Fehlerquellen bei der Query-Erstellung beleuchtet.

Dieser Workshop richtet sich insbesondere an Markt- und Sozialforscher*innen aus der Praxis.

Workshopleitung:

Mareike Oehrl, Senior Insight Manager, Q | Agentur für Forschung GmbH

 

 

Ablauf:

Eintreffen ab 9.45 Uhr, Workshop 10.00 – 13.00 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Teilnahmegebühren:
DGOF-Mitglieder: 190,00 € (Rabatt gilt auch für Mitarbeiter korporativer Mitglieder)
Nicht-Mitglieder: 290,00 €

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Hier können Sie das Workshop-Programm downloaden!

Jetzt anmelden!

DGOF Workshop: BUZZ BUSTERS – Einstieg ins Social Media Monitoring

Details

Datum:
Donnerstag 1. Juli 2021
Zeit:
10:00 - 13:00
Eintritt:
190€ – 290€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Workshop

Veranstalter

DGOF
Telefon:
0221-27 23 18 180
E-Mail:
office@dgof.de